Hinweisgeberschutz für gemeinnützige Organisationen

Bundesweite Beratung für Organisationen des 3. Sektors | hinweisgeberschutz@kanzlei-leu.de

pngwing.com

Hin­weis­ge­ber­schutz für sozia­le Organisationen

Die inter­ne Mel­de­stel­le pro­fes­sio­nell ein­rich­ten und besetzen

Die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen erfor­dern einen kom­pe­ten­ten Partner 

Wir bera­ten gemein­nüt­zi­ge Ver­ei­ne, (g)GmbHs, Stif­tun­gen und ande­re Unter­neh­mun­gen der Sozi­al­wirt­schaft bei allen recht­li­chen Fra­gen, die im Arbeits­all­tag und bei vor­aus­schau­en­der Zukunfts­ge­stal­tung in moder­nen Sozi­al­un­ter­neh­men auf­tre­ten. Im Mit­tel­punkt unse­rer Bera­tung ste­hen die Inter­es­sen einer wer­te­ori­en­tier­ten Aus­rich­tung und das Wis­sen um die Anfor­de­run­gen, die bei Ihnen in der Orga­ni­sa­ti­on wich­tig sind. Wir beglei­ten Sie auf Augen­hö­he und ver­kom­pli­zie­ren nicht.

Nach die­sem Prin­zip ist auch unser Bera­tungs­an­ge­bot im Bereich Hin­weis­ge­ber­schutz aus­ge­rich­tet: pra­xis­nah, zuver­läs­sig und serviceorientiert. 

Was muss Ihre Orga­ni­sa­ti­on nach gel­ten­dem Recht tun?

Das deut­sche Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz und die euro­päi­sche Hin­weis­ge­ber­schutz-Richt­li­nie haben das Ziel, Per­so­nen, die inner­halb eines Unter­neh­mens Ver­stö­ße gegen Geset­ze fest­stel­len und mel­den, vor Repres­sa­li­en und arbeits­recht­li­chen Kon­se­quen­zen zu schüt­zen. Fol­gen­de Pflich­ten tref­fen Ihre Organisation:

Infografik

Wich­tig: Ab dem 17.12.2023 sind alle Orga­ni­sa­tio­nen mit mehr als 50 Beschäf­tig­ten zur Vor­hal­tung und Betrieb eines „inter­nen Mel­de­ka­nals“ ver­pflich­tet. Bei der Bestim­mung der Beschäf­tig­ten­an­zahl gilt ein rechts­trä­ger­be­zo­ge­ner Blick. Bestimm­te Per­so­nen­grup­pen (etwa Ehren­amt­li­che) wer­den nicht mitgezählt.

Insour­cing oder Outsourcing?

Als Orga­ni­sa­ti­on ste­hen Ihnen zwei Mög­lich­kei­ten offen, den Hin­weis­ge­ber­schutz geset­zes­kon­form umzusetzen:

Ent­we­der Sie stel­len für die Imple­men­tie­rung, die unab­hän­gi­ge Abwick­lung von Mel­dun­gen und alle ande­ren Not­wen­dig­kei­ten, die das The­ma mit sich bringt, inter­ne per­so­nel­le Res­sour­cen bereit und schu­len die beauf­trag­ten Beschäf­tig­ten oder Sie über­ge­ben die Auf­ga­be an dar­auf spe­zia­li­sier­te, exter­ne Dienst­leis­ter. Bei­de Lösun­gen haben ihre Vor- und Nachteile:

Infografik

Unse­rer Erfah­rung nach ist das Out­sour­cing für Orga­ni­sa­tio­nen des Drit­ten Sek­tors oft des­halb ein geeig­ne­ter Weg, weil die Umset­zung und Abwick­lung der recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen an ver­pflich­te­te Orga­ni­sa­tio­nen per­so­nel­le und fach­li­che Her­aus­for­de­run­gen stel­len, wel­che oft nicht (oder nicht in erfor­der­li­chem Maß) haus­in­tern vor­ge­hal­ten werden.

Unse­re Expertise

Zahl­rei­che nam­haf­te Orga­ni­sa­tio­nen schen­ken uns im Bereich Hin­weis­ge­ber­schutz bereits ihr Vertrauen.

Wir sind unter ande­rem der Hin­weis­ge­ber­schutz­be­auf­trag­te des PARITÄTISCHEN Gesamt­ver­ban­des, des Haupt­ver­ban­des des Deut­schen Jugend­her­bergs­wer­kes (DJH) sowie wei­te­rer Ver­bän­de, Unter­glie­de­run­gen und frei­er Träger.

Für die Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen des PARITÄTISCHEN bie­ten wir beson­de­re Kon­di­tio­nen an. Erfah­ren Sie mehr darüber:

Rahmenvertragspartner-Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Einen Über­blick zu unse­ren Kom­pe­ten­zen auch in ande­ren Berei­chen sowie einen Aus­zug aus unse­rer Man­dan­ten­lis­te erhal­ten Sie: hier

Fol­gen­de Leis­tun­gen im Bereich des Hin­weis­ge­ber­schutz­rech­tes bie­ten wir

1. Ein­rich­tung des Hinweisgeberschutz-Systems

Fol­gen­de Leis­tun­gen im Bereich des Hin­weis­ge­ber­schutz­rech­tes bie­ten wir

2. Über­nah­me der Funk­ti­on als exter­ner Hin­weis­ge­ber­schutz­be­auf­trag­ter (Ombuds­per­son)

Wir freu­en uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tele­fon: 069 / 348 731 880
E‑Mail: hinweisgeberschutz@kanzlei-leu.de

 

Oder online:

Ange­bot anfordern

Sehr ger­ne erstel­len wir Ihnen ein indi­vi­du­el­les Ange­bot. Dafür benö­ti­gen wir fol­gen­de Infor­ma­tio­nen von Ihne…

Exper­ti­se im Hinweisgeberschutzrecht

Zahl­rei­che nam­haf­te Orga­ni­sa­tio­nen schen­ken uns im Bereich Hin­weis­ge­ber­schutz bereits ihr Ver­trau­en. Wir …

Ande­re Rechtsthemen

Für sozia­le Unter­neh­men ist es wich­tig, den rich­ti­gen Zeit­punkt zu ken­nen, um opti­mal für die Zukunft aufge…